_Sich selbst und andere führen - ein Grundkurs für Führungskräfte

 

"Führen bedeutet nicht das Füllen eines Kruges, sondern das Entfachen eines Feuers".

Ziele und Inhalte

  • Das eigene Führungsverhalten reflektieren und weiterentwickeln
  • Methode und Anwendung des "Situativen Führens"
  • Führen im Team/ Teamentwicklung
  • Ziele setzen und Aufgaben delegieren
  • Weitere Führungskonzepte und Prinzipien nach Bedarf kennen lernen und einüben

Trainingsform

Nach einem Einführungs-Workshop von 2-3 Tagen werden an 4-6 Halbtagen in Coaching-Gruppen (4-6 TeilnehmerInnen), Fragen aus der Führungspraxis und persönliche Lernthemen bearbeitet und Bezüge zu Konzepten hergestellt. In einer Abschlussveranstaltung von weiteren 2-3 Tagen werden Inhalte vertieft.

Auf die jeweiligen Organisationsbedingungen abgestimmte Trainings auf Anfrage.

 

Home

 

Portrait

 

Contact

 

Beratungs-
Angebote

 

Trainings-
Angebote

 

Informationen
zur Vertiefung

  Kundenmandate
Email an Rudolf Karlen